Trainingszeiten

Montag 18:30:  Lauftreff, Treffpunkt Parkhaus Unterfrankenhalle
Dienstag 20:30:  Schwimmtraining im Hallenbad Haibach
Mittwoch 20:30:  Schwimmtraining im Hallenbad Haibach
Samstag 13:30:  MTB Tour, Treffpunkt Feuerwehr Haibach
Sonntag 09:30:  Lauftreff, Treffpunkt Schönbusch

 

Haibach, 25.07.2015, Traditioneller Schnecken-Dreikampf fällt ins Wasser!

Eine Woche vor dem sonst üblichen Termin (normalerweise findet der Wettkampf am ersten Schulferienwochenende statt *) des traditionellen Schnecken Dreikampf der Ausdauersportabteilung des TV Haibach fand gestern unter widrigen Bedingungen und in neuer Form der traditionelle Schnecken-Dreikampf ums Haibacher Hallenbad statt.

Der Sturm der vergangenen Nacht und die sommerlichen Wetterkapriolen zwangen die Veranstalter und Helfer des Teams um Herbert Sauer zu einer schnellen Entscheidung: den Wettkampf nach dem Schwimmen abzusagen oder derart umzugestalten, dass die Sicherheit aller Wettkämpfer/innen gewährleistet war.

Heftige Regengüsse und zunehmende Sturmböen ließen nur einen Kompromiss zu - der Dreikampf sollte so schnell wie möglich und stark verkürzt durchgeführt und zu Ende gebracht werden. Vor dem angedachten Zeitplan startete die kampfeslustige Meute im Haibacher Schweiztal zu nur einer Runde mit dem Mountainbike und fuhr anschließend über den Ringwall hinauf auf den Hartplatz der Schule, die offizielle Wechselzone, wo der Lauf um den Wildpark ebenfalls in verkürzter Version startete. Umgestürzte Bäume wurden geschickt umfahren, die Wasserfurt an der tiefsten Stelle der Radstrecke trotz neuer Wassermassen nach der langen Trockenheit sicher durchquert und die herabgefallenen Äste und das viele Blattwerk auf der Laufstrecke problemlos überrannt.

Allen Widrigkeiten zum Trotz, ohne Verletzungen und mit genauso viel Kampfeslust und Freude ging der Schnecken-Dreikampf in die Enddisziplin: die anschließende Feier mit Kuchen und herzhaftem Salatbuffet - allerdings ohne die üblichen Steaks und Grillwürstchen (zum Leidwesen einiger Bratwurstfans)! Nachdem der Aufenthaltsraum der Schule zur Notunterkunft für 30 - 40 Triathleten wurde, deklarierte das Feiergremium den traditionellen Schnecken Dreikampf zum „Ersten vegetarischen Schnecken Dreikampf“ um.

Wie viel Spaß so ein Wettkampf im Kreise der Triathlonfamilie macht, beweisen nicht nur die Bestzeiten aller Teilnehmer: Jede und jeder ist bei uns ein Sieger! Lasst euch die Siegesprämie schmecken und denkt an einen ganz besonderen Wettkampftag bei jedem Schluck aus dem Schecken-Glas!

Die Zeiten der Schnecken-Sieger findet ihr in der Ergebnisliste.

Als einziger Teilnehmer belegt Klaus Sommer den ersten Platz in der „Langdistanz" des ersten vegetarischen Schnecken-Dreikampfs in 1:10:41. Seine Teilnahme musste aus organisatorischen Gründen auf den Freitag vorverlegt werden, sodass er als einziger in den vollen Genuss der heimatlichen Schnecken-Strecke kam.

Herzlichen Glückwunsch allen, die dabei waren! Wir sehen uns im nächsten Jahr!

*Anmerkung der Redaktion - KL

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com