Trainingszeiten

Montag 18:30:  Lauftreff, Treffpunkt Parkhaus Unterfrankenhalle
Dienstag 20:30:  Schwimmtraining im Hallenbad Haibach
Mittwoch 20:30:  Schwimmtraining im Hallenbad Haibach
Samstag 13:30:  MTB Tour, Treffpunkt Feuerwehr Haibach
Sonntag 09:30:  Lauftreff, Treffpunkt Schönbusch

 

Unsere Helden vom Walchsee!

 

Sonntag Morgen - der Wettkampftag: der bange Blick aus dem Fenster … keine Wetterbesserung in Sicht.

An diesem Sonntag sollte für einige Athleten vom TV Haibach der sportliche Jahreshöhepunkt stattfinden…und jetzt? Kalt, Starkregen, Wind …….. ab 2000 m Schneefall.

So hatten sich Sina Langner, Andre Allig, Andre Ehser, Volkmar Iffland, Achim Herbert, Klaus Sommer und Armin Christ angemeldet und seit Jahresbeginn viel Schweiß, endlose Trainingseinheiten und Entbehrungen in dieses „Projekt“ gesteckt.

Frühtemperaturen von deutlich unter 10 °, verbunden mit Dauerregen und ebenfalls kühlen Wassertemperaturen (17 °) zwangen den Veranstalter zu einer Streckenkürzung. So wurde die Schwimmstrecke im Walchsee von 1900 m auf 1500 m verkürzt. Beim Radfahren wurde die bei Nässe gefährliche Abfahrt bei Rettenschöss heraus genommen, so dass am Ende 70 statt 90 Radkilometer zu bewältigen waren. Der Halbmarathon mit den bekannten 4 Seerunden wurde nicht geändert.

Das Wetter forderte einige Opfer. Viele Teilnehmer zogen den Start zurück oder gaben das Rennen vorzeitig auf.

Unbeeindruckt (fast) davon, zogen Achim, Andre E. und Andre A., Klaus, Volkmar und Armin ihren Wettkampf bei Starkregen durch … verbunden mit allen Höhen und Tiefen, die ein Rennen bei solchem Wetter mit sich bringt. So hatte Achim einen kleinen Radunfall, wobei er über eine Trinkflasche fuhr, die ein Teilnehmer vor ihm verloren hatte. Trotz einigen Blessuren konnte er aber weiter fahren und glücklicherweise den Wettkampf beenden. Sina musste wegen Unterkühlung nach dem Schwimmen leider aus dem Wettkampf gehen.

Letztendlich kamen schließlich alle nass und durchgefroren, aber mehr oder weniger gesund und zufrieden im Ziel an.

Herzlich Glückwunsch an die Athleten, die dabei waren und bei diesem (Sau)-Wetter den Wettkampf durchgezogen haben.

Walchsee … wir sehen uns wieder in 2018.

 

Name

Platz / AK

 swim 1,5km,    W1, 

   bike 70 km

,    W2,        run 21.1 km

         total

Andre Allig

 36 / TM30

   27:43 min      7:52min

    2:14:25 Std.

    5:05min     1:49:41 Std.

     4:44:49Std.

Andre Ehser

 42 / TM35

   29:01 min      9:32min

    2:21:04 Std.

    3:24min     1:55:31 Std.

     4:58:34Std.

Armin Christ

  2 /  TM60

   30:45 min      7:12min

    2:16:25 Std.

    3:33min     2:03:35 Std.

     5:01:32Std.

Volkmar Iffland

 36 / TM50

   31:47 min    11:01min

    2:28:15 Std.

    9:58min     1:51:52 Std.

     5:12:54Std.

Klaus Sommer

   6 / TM60

   30:45 min      7:47min

    2:27:42 Std.

    3:56min     2:21:27 Std.

     5:31:39Std.

Achim Herbert

 52 / TM50

   32:23 min      9:52min

    2:23:13 Std.

    4:48min     2:43:25 Std.

     5:55:16Std.

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com